Avatar 2 – Kinostart, Gerüchte und Neuigkeiten




Avatar 2 - Kinostart, Gerüchte und Neuigkeiten»Avatar« – ein Wort, dass Cineasten ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. Mit diesem Meisterwerk gelang James Cameron nichts Geringeres als den erfolgreichsten Film aller Zeiten zu produzieren. Auf die Fortsetzung »Avatar 2« müssen die Fans dieses Science Fiction-Epos nun schon mehr als acht Jahre warten. Gute Neuigkeiten: Avatar 2 nimmt Fahrt auf und tatsächlich scheint ein Release-Datum bereits festzustehen. Am 17. Dezember 2020 soll der Nachfolger über deutsche Kinoleinwände flimmern. Avatar 2 – Kinostart, Gerüchte und Neuigkeiten.

 

Der ambitionierte Avatar-Fan hat’s nicht leicht. Die Geduld wurde mit drei Startterminen bereits mehr als strapaziert und weckt natürlich unendlich hohe Erwartungen. Doch jetzt erklärte James Cameron, das Avatar 2 am 17. Dezember deutschlandweit starten soll. Hoffnung! Und allem Anschein spricht doch tatsächlich einiges für diesen Termin. Erstes und überzeugendstes Indiz – die Dreharbeiten haben begonnen! Und ganz erstaunlich – auch die Starttermine von Avatar 3 (16. Dezember 2021), Avatar 4 (19. Dezember 2024) und Avatar 5 (18. Dezember 2025) stehen angeblich fest. Inwiefern diese als glaubhaft zu verbuchen sind, steht jedoch vorerst in den Sternen. Freuen wir uns erst einmal auf Avatar 2 und dann sehen wir weiter.

Avatar 2 – Kinostart, Gerüchte und Neuigkeiten

Für die Fortsetzung soll Cameron einiges geplant haben. Man munkelt, dass ein beträchtlicher Teil der Dreharbeiten unter Wasser stattfinden soll. Der Rest der Handlung ist Top Secret! Bekannt ist lediglich, dass die Charaktere Jake und Neytiri wieder eine maßgebliche Rolle spielen werden. 

Avatar 2 - Kinostart, Gerüchte und Neuigkeiten

Dass Avatar 2 etwas ganz Besonderes werden wird, zeigt auch die Tatsache, dass sich Cameron prominente Unterstützung an Bord geholt hat. So arbeiten beispielsweise Autoren wie Josh Friedman (»Terminator: The Sarah Connor Chronicles«, Steven Spielberg’s »Krieg der Welten«), Rick Jaffa und Amanda Silver (»Planet der Affen: Prevolution«) sowie Shane Salerno (»Armageddon«) an der Seite Cameron. Das Staraufgebot an Drehbuchautoren deutet hin, dass es eine Story geben wird, die sich wohl über sämtliche fünf geplante Teile hinziehen soll.

Und die Schauspieler?

Hier setzt Cameron erneut auf Hauptdarsteller Sam Worthington, der als Ex-Marine Jake Sully zu sehen sein wird. Zudem schlüpfen gleich mehrere Darsteller wieder in ihre angestammten Rollen aus dem ersten Teil. Darunter auch Zoe Saldana als  Häuptlingstochter des Omaticaya Stamms. Ach ja, auch Sigourny Weaver wird uns wieder als Naturforscherin Dr. Grace Augustine begegnen. Den Bösewicht mimt erneut Stephen Lang als Bösewichte Colonel Miles Quaritch.

Und noch mehr interessante Geschichten auf LAMUNDUS:

Das elektrische Dreirad – der Morgan EV3 Threewheeler

Sex, Frühlingsgefühle und Pornoseiten

Die Todespfeife der Azteken

Cask 50 – die Flasche Whisky für 90.000 Euro

Elektrosportwagen Rimac Concept 2 – Rennbolide mit Akku

Tchibo verkauft Mini-Häuser auf Rädern – Tiny Houses

Im Test: ECM Mechanika V Slim

Hat Ihnen die Geschichte gefallen? Dann teilen Sie diese doch mit Ihren Freunden. Sie haben Anregungen zum Thema? Wunderbar! Dann nichts wie los und kommentieren Sie, was das Zeug hält!




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.