CO2-Steuer: SPD-Ministerin plant Sonder-Steuer auf Benzin und Heizöl




CO2-Steuer: SPD-Ministerin plant Sonder-Steuer auf Benzin und HeizölDerzeit tut die aktuelle GroKo alles, um die Klimaschutz-Versprechen einzuhalten. So plant SPD-Umweltministerin Svenja Schulze (50) die Einführung einer Sondersteuer auf Benzin und Heizöl, um die Deutschen zum CO2-Sparen zu bewegen. Was Pendler, Handwerker, Taxi-Unternehmer, Spediteure und weitere Menschen davon halten, die auf ihr Auto tagtäglich angewiesen sind, dürfte weitgehend klar ein. Experten fürchten, dass der Benzinpreis auf 2 Euro pro Liter stehen könnte. CO2-Steuer: SPD-Ministerin plant Sonder-Steuer auf Benzin und Heizöl.

Es droht der nächste Steuer-Hammer für die Bundesbürger. Dass Deutschland nicht gerade als Vorreiter in Sachen Klimaschutz bezeichnet werden kann, ist mittlerweile klar. Um dennoch das Klimaschutz-Versprechen der GroKo einzuhalten, plant SPD-Umweltministerin Svenja Schulze die Einführung einer Sondersteuer auf Benzin und Heizöl. Die Begründung: Die Menschen der Bundesrepublik sollten über höhere Preise bei Kraftstoffen und Heizöl zum Sparen angehalten werden, um eine bessere CO2-Bilanz zu erreichen.

CO2-Steuer: SPD-Ministerin plant Sonder-Steuer auf Benzin und Heizöl

Wer beim Autofahren und Heizen schädliche Abgase produziert, soll das im Geldsäckle spüren. Wer hingegen CO2 spart – beispielsweise durch ein Elektroauto – soll Geld sparen. Schulze möchte ein neues Kapitel in Sachen CO2-Einsparung aufschlagen. Und es könnte ein sehr teures Kapitel für die Menschen der Republik werden.

CO2-Steuer: SPD-Ministerin plant Sonder-Steuer auf Benzin und Heizöl
Zahlen wir bald 2 Euro pro Liter Benzin?

Schulze erläuterte, sie wolle eine Netto-Mehrbelastung der Bürger verhindern, indem Strom im Gegenzug »eventuell« billiger werde. SPD-Finanzminister Olaf Scholz (60) scheint hinter Schulze zu stehen. Sein Ministerium arbeite derzeit an einem Konzept, damit CO2 für jeden Bürger einen »Preis« bekomme. Was immer das auch heißen mag. Experten halten einen Preis von 2 Euro/Liter beim Benzin durchaus möglich.

Und noch mehr Geschichten auf LAMUNDUS:

Ursula von der Leyens Redeverbot: Maulkorb für Soldaten

Das Ende der Ära Merkel: Verzicht auf Parteivorsitz

Neue Studie: Kohlekraftwerke stoßen zu viel Stickoxide aus

Wirtschaftsweise senken Wachstums-Prognose für 2018 und 2019

Die vergessenen Betonpfeile des »Selbstmörder-Clubs«

Was bedeutet der UN-Migrationspakt für Deutschland?

HARD BREXIT: Hohe Kosten für Deutschland

Hat Ihnen die Geschichte gefallen? Dann teilen Sie diese doch mit Ihren Freunden. Sie haben Anregungen zum Thema? Wunderbar! Dann nichts wie los und kommentieren Sie, was das Zeug hält!




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.