NASA: Riesen-Asteroid »2018 LF16« rast auf Erde zu

Einschlag in fünf Jahren!?




Laut US-Raumfahrtbehörde NASA rast ein gewaltiger Asteroid mit ungeheurer Geschwindigkeit auf die Erde zu. Die Wissenschaftler berechneten, dass der kosmische Besucher bereits in wenigen Jahren auf der Erde einschlagen könnte. Im Moment fliegt der Asteroid mit der Kennzeichnung »2018 LF16« mit einer Geschwindigkeit von mehr als 54.466 Kilometern pro Stunde durchs All und könnte in ca. fünf Jahren auf der Erde einschlagen. NASA: Riesen-Asteroid »2018 LF16« rast auf Erde zu.

Der sehr große Gesteinsbrocken aus dem All hat eine Länge von über 200 Metern und eine umgerechnete Zerstörungskraft von mehr als 50 Megatonnen TNT. Das reicht, um schwerste Verwüstungen auf der Erde anzurichten. Wie nah der Asteroid der Erde letztendlich kommen wird und ob 2018 LF16 tatsächlich einschlägt, ist äußerst schwer zu prognostizieren, da er laut NASA 62 Flugbahnen haben könnte.

NASA: Riesen-Asteroid »2018 LF16« rast auf Erde zu
Die tatsächlichen Chancen für einen Einschlag auf der Erde liegen bei 30 Millionen zu eins.

NASA: Riesen-Asteroid »2018 LF16« rast auf Erde zu

Als möglichen Zeitpunkt eines Einschlags nannten Astronomen den 8. August 2023, den 3. August 2024 und den 1. August 2025. Aber keine Panik: Die Wahrscheinlichkeit eines Einschlages liegt bei 30 Millionen zu eins. Potentiell gefährlich ist der Asteroid durch seine Vielzahl an Flugbahnen jedoch weiterhin. Und genau aus diesem Grund will die NASA den kosmischen Besucher auch weiterhin sehr genau beobachten. Denn: Ein Einschlag eines Himmelskörpers von derartiger Größe hätte verheerende Folgen. Die berechnete Sprengkraft von umgerechnet 50 Megatonnen TNT wäre die größte jemals von Menschenhand herbeigeführte Explosion. Die Detonation dürfte 4000 Mal so heftig sein wie die Explosion der in Hiroshima gezündeten Atombombe.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie diesen doch mit Ihren Freunden. Sie haben Anregungen zum Thema? Wunderbar! Dann nichts wie los und kommentieren Sie, was das Zeug hält!




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.