Schüsse in Pulheim: 24-jährige Frau getötet

Mordkommission ermittelt




Schüsse in Pulheim: 24-jährige Frau getötetAm Mittwochvormittag (31. Oktober) haben Anwohner der Albanstraße in Pulheim-Geyen, Rhein-Erft-Kreis die Polizei und Rettungskräfte alarmiert. Gegen 10.30 Uhr hatten die Zeugen aus einem Mehrfamilienhaus mehrere Schussgeräusche vernommen. Schüsse in Pulheim: 24-jährige Frau getötet.

 

 

Eintreffende Polizeikräfte fanden in dem Wohngebäude eine lebensgefährlich Verletzte (24) auf. Trotz umgehend seitens der Rettungskräfte eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen erlag die 24-Jährige vor Ort ihren Verletzungen. I

Schüsse in Pulheim: 24-jährige Frau getötet

In der Nähe des Tatorts nahmen die Beamten einen Tatverdächtigen (27) widerstandslos fest. Die Ermittler stellten vor Ort eine Schusswaffe sicher. Der Erkennungsdienst wurde zur Spurensicherung hinzugezogen. Anwesende Angehörige des Opfers wurden von Notfallseelsorgern der Feuerwehr betreut. Eine Beziehungstat kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei Köln hat eine Mordkommission eingerichtet. Die Staatsanwaltschaft Köln prüft die Beantragung eines Haftbefehls gegen den Festgenommenen. Die Ermittlungen zu Tathintergründen und Tatablauf dauern an.

Und noch mehr Geschichten auf LAMUNDUS:

Die Todespfeife der Azteken

Niedrigwasser: Flugzeugwrack bei Unkel im Rhein gefunden

Nepal: Mad Honey – der Honig, der »High« macht

Notfallmedizin: Die Chirurgen der Eisenbahn-Gesellschaften

Die vergessenen Betonpfeile des »Selbstmörder-Clubs«

Das teuerste Material der Welt

Es werde Licht – Chinas künstlicher Mond

Hat Ihnen die Geschichte gefallen? Dann teilen Sie diese doch mit Ihren Freunden. Sie haben Anregungen zum Thema? Wunderbar! Dann nichts wie los und kommentieren Sie, was das Zeug hält!




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.